· 

Gäufeldener Nachrichten 22.07.2021

Terminvorschau

 

30.07.      Arbeitseinsatz Anlage                             17.30 Uhr

31.07.      Flutlichtturnier                                         18.00 Uhr

07.08.      Backhaushocketse

13.08.      Sommerferienprogramm 

27.08.      Arbeitseinsatz Anlage                             17.30 Uhr

12.09.      Frühschoppenturnier                              10.00 Uhr

17.10.      Abteilungsausflug

  

Verbandsrunde

Termine und Spielberichte werden unter der Sparte SG Gäufelden Tennis veröffentlicht. Aus Platzgründen auch einige Berichte unter TC Gäufelden und unter Tennisabteilung.

 

Verbandsrunde

Ergebnis.

Hobby-Damen - TSC Renningen 2:2,37 :34

Die Hobbydamen hatten beim TSC Renningen sehr umkämpfte Spiele und ein enges Ergebnis, das knapp für die Nebringerinnen ausging. Die Renninger Damen waren sehr gute Gastgeberinnen. 

 

Freies Spielen für Kinder

Diesen Freitag von 18.00 bis 19.00 Uhr das letzte Mal vor den Schulferien. Unser Übungsleiter Sascha Mayer-Schlanderer möchte gemeinsam mit den Kindern unserer Abteilung außerhalb der Trainingsstunden locker Tennis spielen und Kontakte finden. Unkostenbeitrag € 2,-- pro Stunde und Kind.

Herzliche Einladung an alle Kinder bis 14 Jahre.

Anmeldung bitte bei Nadja Taxer, Tel. 07032790073. 

 

Aktion für Neumitglieder oder Sommermitgliedschaft

Jeden Mittwoch von 19.00 bis 20.00 Uhr freier Spieltreff mit Nadja Taxer und Peter Taxer. Einfach kommen, ohne extra Anmeldung, wir haben 2 Plätze reserviert (außer in den Schulferien). 

 

Zwiebelkuchenverkauf

Wir freuen uns, am Samstag, 07.08., Zwiebelkuchen frisch aus dem Backhaus anbieten zu können. Ab 9.30 Uhr findet der Verkauf statt. Danke an die vielen Helferinnen und Helfer, die sich angeboten haben. 

 

Download
Weitere Details findet ihr im Flyer hier
Flyer Blättle.pdf
Adobe Acrobat Dokument 463.1 KB

SG Gäufelden Tennis

Verbandsrunde Sommer

 

 

Herren 50/1 – TA SV Bondorf 2 6:0

Herren 55 – TC Weissenhof 4:5

Damen 40 – TC Heimsheim 5:4

Damen 50 – TC Rechbergh.-Birenb. 3:6

Herren – Cannstatter TC 3 1:8

Herren 65 –TC Gärtringen 2:4

 

KIDs-Cup U12 SG Altdorf-Hildrizh. 2:4

 

Bei den Herren 65 kam es gegen den TC Gärtringen zum Aufeinandertreffen der beiden bisher sieglosen Mannschaften. Die Mannschaft erhoffte ein positives Ergebnis. Leider konnte sich im Einzel nur der an Position zwei gesetzte Walter Wölbl gegen Karl Breidinger in zwei Sätzen mit 6:1/6:2 durchsetzen. Johann Bierbaum, Hans Martin Sattler und Peter Kuniß mussten die Punkte abgeben. Mit Siegen in den Doppeln wäre ein Gesamtsieg noch möglich gewesen. Leider konnte nur das Doppel eins mit Wölbl/Sattler mit 4:6/6:3/ 12:10 gewinnen. Bierbaum/Kuniß konnten zwar nach verlorenem ersten Satz den Satzausgleich erreichen, mussten aber nach dem Match-Tie-Break dem Gegner gratulieren (2:6/7:5/8:10). Endergebnis 2:4. Die Chance für den Klassenerhalt ist nur noch theoretisch vorhanden.

 

Es waren spannende Spiele, die die Kids-Cup U12 gegen die SG Altdorf/Hildrizhausen ausgetragen haben. Ein Einzel und ein Doppel wurden gewonnen, so dass das Endergebnis 2:4 lautete. Das Spielen und auch das anschließende Pommesessen hat allen viel Spaß gemacht.  

 

Die Damen 40 waren beim TC Heimsheim zu Gast. Zeitgleich konnte um 14 Uhr auf 6 Plätzen gestartet werden.
Heike Meier-Hartmann auf Pos. 1 verlor trotz guter Leistung gegen ihre sehr erfahrene Gegnerin klar mit 2:6, 2:6.Nach zwei sehr umkämpften Sätzen (7:5,5:7) konnte die an Pos. 2 spielende Heike Schmid nach 2,5 Stunden den Match-Tiebreak mit 10:5 für sich entscheiden. Die auf Pos. 3 spielende Sabine Schöttler gewann nach umkämpften ersten Satz (7:6) den zweiten klar mit 6:3. Nadja Taxer auf Pos. 4 gewann erneut souverän mit ihrem laufstarken Spiel mit 6:2, 6:1. Ebenso konnte die auf Pos. 5 spielende Andrea Hahn einen weiteren Punkt holen und ging nach guter Leistung mit 7:5,6:1 als Siegerin vom Platz. Katrin Reeh auf Pos. 6 verlor leider nach umkämpften ersten zwei Sätzen (5:7,7:5) im Match-Tiebreak mit 10:12. Somit stand es nach den Einzeln 4:2 für Gäufelden.
Doppel 1 mit Heike Meier-Hartmann/Heike Schmid musste sich leider im Match-Tiebreak mit 8:10 geschlagen geben. Den erlösenden Siegespunkt mit 6:1,7:5 erzielte Doppel 2 mit Sabine Schöttler/Nadja Taxer. Doppel 3 mit Andrea Hahn/Ingrid Roerden verlor nach einem hart umkämpften ersten Satz (6:7) den zweiten mit 3:6. Somit ein 5:4-Sieg für die Gäufeldenerinnen.

Am vergangenen Samstag hatten die Damen 50 (OL) den TC Rechberghausen-Birenbach zu Gast. Da diese Mannschaft bislang noch kein Spiel gewonnen hatte, erhoffte man sich einen Sieg, damit der Klassenerhalt gesichert wäre. Leider spielten die Gäste hierbei nicht mit und es stand nach den Einzeln 2:4. Lore Bierbaum an Nr. 1 und Claudia Herrmann an Nr. 2 hatten gegen ihre stark aufspielenden Gegnerinnen keine Chance. Ingrid Schikotanz unterlag in ihrem Spiel im Match-Tiebreak knapp mit 10:12. Auch Gerlinde Geltenbort-Wurster an Nr. 5 musste sich nach einem umkämpften Spiel mit 4:6,4:6 geschlagen geben. Einzig Ingrid Lange an Nr. 4 und Helga Vietz an Nr. 6 konnten.Punkte für Gäufelden erzielen. Ähnlich sah es bei den Doppeln aus. Lediglich Doppel 2 Ingrid Schikotanz/Ingrid Lange konnten mit 6:1 und 6:2 punkten, so dass der Sieg mit 6:3 an die Gäste ging. Um vom letzten Tabellenplatz weg zu kommen und den Abstieg zu vermeiden, muss die Mannschaft am kommenden Samstag in Pliezhausen unbedingt punkten.

 

Im vierten Spiel dieser Saison gelang den Herren 50/1 der vierte Sieg. Das Auswärtsspiel in Bondorf konnte mit 6:0 gewonnen und damit der erste Platz in der Tabelle bestätigt werden. Die Einzel wurden von Klaus Wagner, Bernd Augustin, Paul Higham und Hans Schikotanz alle in zwei Sätzen gewonnen. Auch die abschließenden Doppel konnten die Herren 50/1 in jeweils zwei Sätzen für sich entscheiden. Im letzten Spiel der Saison am 24.7. gegen Weil im Schönbuch sollte es nun gelingen den Aufstiegsplatz in der Gruppe zu verteidigen, auch wenn zwei Stammspieler urlaubsbedingt fehlen.

 

Vorschau Verbandsrunde

 

Sa, 24.7.2021 14.00 Uhr

Herren 50/1: Heim – TC Weil im Schönbuch 3 (Spielort TCG)

Herren 55: auswärts – TSV Dagersheim TA 1

Damen 40: Heim – TA TSV Waldenbuch 1 (TCG)

Damen 50: auswärts – TC Pliezhausen

So, 25.7.2021 10.00 Uhr

Herren: Heim – TV Feuerbach (TVN)

Mo, 26.7.2021 11.00Uhr

Herren 65: Heim – TC Langenargen (TCG)

Mi 27.7.2021 10.00 Uhr

Herren 70: auswärts – TC Sandwasen-Schömberg

Mi 27.7.2021 15.00 Uhr

 

Kids-Cup U12: auswärts – TA SV Holzgerlingen

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

TV Nebringen

Schollerstraße 2/1 in  71126 Gäufelden - Nebringen

Öffnungszeiten: Freitag von 15:00 - 17:00 Uhr

E-Mail Adresse: tvn.buero@gmail.com

Telefonnummer Büro: 07032 / 89 36 16

Sportheim - Restaurant Gauri

Sindlingerstraße 80 in  71126 Gäufelden - Nebringen

E-Mail Adresse: info@restaurant-gauri.de

Telefonnummer Sportheim: 07032 – 9128257

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.